Angezeigt: 1 - 1 von 1 ERGEBNISSEN
kostenlose Anleitungen

Wie ich meine Pyramidenfiguren selber gemacht habe und die alte Pyramide aufhübsche.

Heute zeige ich euch mal meine tolle Pyramide. Ich habe von meinen Eltern ihr alte Pyramide bekommen und daraus meine Idee gemacht. Meine Mama wollte sie schon wegwerfen, aber ich habe sie gerettet. Jetzt würde sie sie gerne wieder haben 😉

Das gute Stück ist schon richtig alt, vielleicht 30 Jahre oder so. Sie stand schon immer zu Weihnachten im Wohnzimmer. Allerdings sind die Flügel immer stehen geblieben. Deshalb war meine erste Idee: Die brauch einen Motor! Also recherchiert und dann ein Getriebe bestellt. Zum Glück kennt mein Papa sich mit sowas aus. Also lieb fragen und sie ihm geben. Keine Stunde später war sie motorisiert. Danke Papa.

Also erstmal alle Figuren ablösen, das ganze abschleifen und weiß grundieren. Das hat fast 1 Woche gedauert. Puh. Anschließend habe ich Akzente farbig gestaltet. Roségold und grau. Irgendwie steh ich im Moment total auf grau/weiß Kombinationen. Anschließend habe ich der Pyramide einen winterlichen Touch verpasst, indem ich auf den Drehtellern und oben Kunstschnee angebracht habe.

Jetzt fehlte nur noch die kleine Lichterkette. Ich habe eine ganz dünne genommen. Also kleine LEDs an einem Draht. Und Voila, schon leuchtet sie. Jetzt fehlten nur noch die kleinen Pyramidenfiguren. Da ich nicht kirchlich bin, wollte ich kein Christkind sondern andere Figuren. Was ist da naheliegender als Schneemänner, ein Rentier, Tannenbäume und ok, ok ein paar Engel.

Pyramide alt und neu

Also was braucht man für ein paar kleine Pyramidenfiguren?

Wolle, klar. Aber ganz dünne, deshalb habe ich die Puppets von Eldorado genommen. Eine 1,5er Häkelnadel und etwas Füllmaterial.

Dann wollen wir mal mit den kleinen Bäumchen anfangen.

Bäume für die Pyramide

Tannebäume für Pyramide

1. Runde: 6 fM in einem Magic Ring anschlagen.
2. Runde: 6x (1 fM verdoppeln) (= 12 M)
3. Runde: 6x (1 fM, 1 fM verdoppeln) (= 18 M)
4. Runde nur in das hintere Maschenglied: 18 fM
5.-7. Runde: 18 fM
8. Runde: 2x (7 fM, 2 fM zusammen häkeln) (= 16 M)
9.-12. Runde: 16 fM
13. Runde: 4x (2 fM, 2 fM zusammen häkeln) (= 12 M)
14.-16. Runde: 12 fM

Jetzt den kleinen Baum erstmal stopfen. Aber nicht so stark, damit er am Boden nicht ausbeult.

17. Runde: 4x (1 fM, 2 fM zusammen häkeln) (= 8 M)
18.-19. Runde: 8 fM

Jetzt nochmals nachstopfen.

20. Runde: 4x (2 fM zusammen häkeln)

Dann den Faden abschneiden und die Öffnung zumachen und alle Fäden vernähen. Ich habe noch etwas Glitzerspray* darauf gesprüht, aber das muss nicht sein. Anschließend habe ich die Bäume auf der untersten Etage der Pyramide aufgeklebt.

Jetzt fehlt nur noch der Rest an Figuren. Aber heute gibt es erstmal nur die kleinen Engel.

Engel für die Pyramide

Engel für die Pyramide

In Wunschfarbe (ich habe weiß, pink und türkis genommen)

1. Runde: 6 fM in einem Magic Ring anschlagen.
2. Runde: 6x (1 fM verdoppeln) (= 12 M)
3. Runde: 6x (1 fM, 1 fM verdoppeln) (= 18 M)
4. Runde nur in das hintere Maschenglied: 18 fM
5.-9. Runde: 18 fM
10. Runde: 6x (1 fM, 2 fM zusammen häkeln) (=12 M)

Jetzt den Körper stopfen.

11. Runde: 6x (2 fM zusammen häkeln) (= 6 M)

Jetzt zu Hautfarbe wechseln und den Kopf häkeln.

12. Runde: 6x (1 fM verdoppeln) (= 12 M)
13.-15. Runde: 12 fM

Den Kopf stopfen.

16. Runde: 6x (2 fM zusammen häkeln) (= 6 M)

Die Öffnung oben schließen und den Faden vernähen.

Haare

1. Runde: In gelb 7 fM in einem Magic Ring anschlagen.
2. Runde: 7x (1 fM verdoppeln) (= 14 M)
3. Runde: 14 fM
1.-2. Reihe: 9 fM, Lm, w
3. Reihe: 9x (1 fM verdoppeln) (= 18 M)

Den Faden abschneiden und die Perücke auf den Kopf des Engels nähen.

Heiligenschein

Mit Gold oder Gelb 6 Lm anschlagen und mit einer Kettmasche zum Kreis schließen.
In die mittlere Öffnung 15 fm häkeln.
Diesen Kreis schräg am Hinterkopf annähen.

Jetzt fehlt nur noch das Gesicht. Ich habe mit einem Edding 2 kleine schwarze Punkte als Augen aufgemalt. Und in Hautfarbe habe ich 2 kleine Punkte auf den Bauch gestickt. Diese stellen die Hände der kleinen Engel dar.

Den Engel habe ich 3x gehäkelt.

Die kleinen Pyramidenfiguren können jetzt schon aufgestellt werden und oben auf der Pyramide wachen. Natürlich kannst du die Figuren auch mit Baumwolle, z.B. Catania, machen. Dann werden die Figuren etwas größer und können auch als Geschenkanhänger dienen.

Gefallen dir meine Pyramidenfiguren? Schreib doch in den Kommentaren. Das nächste mal häkeln wir die Schneemänner und dann noch die anderen Figuren 😉

Bis bald Eure

Kathrin

* Bei Produkten mit diesem Zeichen handelt es sich um Affiliate Links.